News . . .

Das Neueste im Pogramm

Button Runter

BESSER LEBEN - Vortrag am 26.10.2023

Alle wollen in den Himmel, aber keiner will dafür sterben

 

⚜️„Der Mensch lebt, als würde er niemals sterben – und stirbt dann, ohne wirklich gelebt zu haben.“ (Dalai Lama)
⚜️Ob durch Virus oder Krieg: der Tod rückt ins Blickfeld.
Noch immer ist der Tod ein Tabuthema, das meistverdrängte Schattenthema.
⚜️Es gibt angesicht dieser Urangst eine Möglichkeit, den Tod - als Teil des Lebens - zu akzeptieren und ihn in das Leben zu integrieren.
⚜️Es ist insofern ein sehr wichtiges Lebensthema, denn mitten im Leben sind wir mit vielen Sterbeprozessen konfrontiert.
⚜️„Wer im Leben nicht oft genug gestorben ist, hat nicht gelebt.“ - Es ist eine Reise zu sich selbst, wonach wir uns innerlich sehnen, aber paradoxerweise tabuisieren mit allen Ablenkungen im Außen.


Donnerstag, 26.10.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf (ohne Anmeldung)
und
Dienstag, 14.11.2023, 19.00 Uhr Böllhoffhaus Erwitte
Schloßallee 12, 59597 Erwitte (Anmeldung VHS Lippstadt)

Vortrag_26.10.2023_900x600

Inneren Frieden2

BESSER LEBEN - Vortrag am 14.09.2023

Inneren Frieden finden

Zerstörung, Umbruch, Krieg, Verzweiflung…
Eine Katastrophe folgt der anderen. Wohin wir schauen, in den Medien ist kaum etwas anders zu finden. In einer solchen Zeit ist die Sehnsucht nach Frieden groß.

  • Welchen Einfluss hat das auf unser Leben?
  • Spielt sich ein Krieg ebenso in unserem Inneren ab?
  • Wie und was können wir gemäß Gandhi „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt“ beitragen?

Termin: 14.09.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf
und
am 19.09.2023 um 19.00 Uhr in Erwitte, Böllhoffhaus

BESSER LEBEN - Vortrag am 10.08.2023

Sinn finden in einer schwierigen Zeit

 

In einer Welt mit zunehmenden Katastrophennachrichten fragen viele nach dem Sinn des eigenen sowie gesellschaftlichen Lebens. Nicht selten reagieren viele verzweifelt, aggressiv, wütend oder deprimiert. Die Lebensfreude geht dabei verloren. Und ohne Freude finden wir keinen Sinn. Und ohne Sinn können wir kein erfülltes und glückliches Leben führen.

In diesem Vortrag wird der Frage nachgegangen, worin der Sinn unseres Daseins liegt. Wie kann ich ihn erkennen und das Leben danach ausrichten?

Termin: 10.08.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

Vortrag_9

Inspiration2go_900x600

Inspiration to go

Erst-Ausgabe: Frankfurt 01.07.2023

 

Mitautorin Katharina Kleiner

 

Mit dem Beitrag:

In Umbruchzeiten wieder neu aufleben

 

ISBN 978-3-945542-87-3 (Print Softcover)

E-ISBN 978-3-944542-88-0 (ePUB)

 

Pilates

In den 10 Übungsstunden werden neben der Stärkung der Muskulatur,
Beweglichkeits–, Dehn–, Kräftigungübungen, Balance– und Koordinationsübungen auch Übungen aus dem Tai Chi einfließen.


Es geht darum, körperlichen Beschwerden entweder präventiv zu begegnen
oder den Zustand erheblich zu verbessern. Körper und Geist sind dabei
untrennbar. Mit den Möglichkeiten der Entspannung kann jeder Teilnehmer
zusätzlich zu mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit gelangen.

 

Um Anmeldung wird gebeten bei: Katharina Kleiner, Tel.: 0176-41809037

 

 

Pilates2_900x600

Umbruch_900x600

BESSER LEBEN - Vortrag am 13.07.2023

In Umbruchzeiten wieder neu aufleben

Wir leben in einer Phase großer Veränderungen. In dieser herausfordernden Zeit, in der sich unversöhnliche Meinungen überschlagen, Sicherheiten im Außen wegbrechen, kommen viele an ihre absoluten Grenzen. Das ist die eine Seite der Medaille.

Die andere Seite: Gerade an dieser Grenze, wo es kein Zurück mehr gibt, ist die Chance am größten, Ressourcen für einen neuen Weg wieder zu entdecken und ganz neu durchzustarten.

Wie der „Phönix aus der Asche“ können wir gerade im Wegbrechen des Alten das innere Gold der Neuausrichtung finden und neu aufleben.

Ein neuer Weg, der nicht nur für uns selbst, sondern ebenso einen veränderten positiven Einfluss auf unser Umfeld hat.

 

Termin: 13.07.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

BESSER LEBEN - Vortrag am 13.04.2023

Abschied und Neubeginn

 

Bei „Abschied“ denken wir oft an Verlust, Angst, Versagen. Dabei ist es oft ein Innehalten, Wachsen, Umorientieren, um den nächsten Schritt gehen zu können.

Leichter wird der Abschied, wenn wir wissen, wozu er gut ist. Ohne Abschied kein Neubeginn. Es geht um Loslassen und Abschied nehmen von Dingen, Situationen und Menschen, von Gedanken und nicht dienlichen Gewohnheitsmustern. Mit dem Loslassen, Abschiednehmen und dem Mut, neue noch unbekannte Wege zu gehen, sind wir in der heutigen Zeit besonders konfrontiert.

  • Wie gehen wir mit der Angst des neuen Unbekannten um?
  • Wie können wir die Angst integrieren bzw. verwandeln, damit wir neugierig und mutig werden - sowohl für den eigenen als auch gemeinsamen Abenteuerweg.

Termin: 13.04.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

Inneren Frieden

Inneren Frieden finden

BESSER LEBEN - Vortrag am 02.02.2023

 

Inneren Frieden finden

 

In einer Welt voller Krieg, Zerstörung, Umbruch, Verzweiflung ist die Sehnsucht nach Frieden groß.

  • Welchen Einfluss hat das auf unser Leben?
  • Spielt sich ein Krieg ebenso in unserem Inneren ab?
  • Wie und was können wir gemäß Gandhi „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt“ beitragen?

Termin: 02.02.2023, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

BESSER LEBEN - Vortrag am 01.12.2022

Heilung und Sicherheit finden in herausfordernden Zeiten
Der Weg in die eigene Kraft

In dieser herausfordernden Zeit, wo sich Meinungen überschlagen, unversöhnliche Wege sich trennen, Sicherheiten im Außen wegbrechen, reagieren viele aggressiv oder depressiv.

Wie können wir da eine klare Richtung erkennen, wonach wir uns ausrichten können? Welchen Samen können wir jetzt für die Zukunft legen, um zu einer besseren Lebensweise beizutragen?

Termin: 01.12.2022, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

20221006_Vortrag_2

20220929_170417_900x600

BESSER LEBEN - Vortrag am 06.10.2022

Alle wollen in den Himmel, aber keiner will dafür sterben!
„Der Mensch lebt, als würde er niemals sterben – und stirbt dann, ohne wirklich gelebt zu haben.“ (Dalai Lama)

Ob durch Virus oder Krieg: der Tod rückt ins Blickfeld.

Der Tod – ein Freund??! Der Tod wird als „Feind“ ins Abseits gedrängt. Kann er tatsächlich als „Freund“ gesehen werden?

„Der 'Tod' ist das am meisten verdrängte Schattenthema, aber eigentlich ein Lebensthema, das wir zu unserem eigenen Schaden mit zahlreichen Tabus belegen.“ (Borasio)

Der Weg zu sich selbst. Eine Reise zu unserer Seele, wonach wir uns innerlich sehnen, aber paradoxerweise tabuisieren mit allen Ablenkungen im Außen.

Mut, sich diesem Thema zu widmen?

PS: Es ist mein Lieblingsthema

 

 

Freundschaft schließen mit dem Thema Tod bedeutet Freundschaft schließen mit dem Leben

 

Die meisten Menschen haben Angst vor der Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben. (Ustinov)

 

Das, was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn. (Saint-Exupéry)

 

 

Es geht es um Fragen nach dem Sinn des Lebens, um Tod und Abschiednehmen.

Mein neues Buch

Buch Umschlag 900x600_2

Zum Inhalt

In Ankas Welt

  • steht der Mut, an der Grenze sich selbst zu begegnen und hinter der größten Angst sich selbst in der Einzigartigkeit ein wenig wahrzunehmen.
  • ist die innere Stimme hinter den Worten wegweisend.
  • leben Intuition und Kreativität immer wieder auf. Dadurch wird unmöglich Geglaubtes möglich.
  • gibt es keine Perfektion, sind Fehler Lernerfahrungen. So gibt es immer wieder wundersame Überraschungen.
  • geht es um die Abenteuerreise von Fremd- zur Selbstbestimmung und Befreiung.
  • profitiert nicht nur sie, sondern auch das Umfeld.

Das Buch bringt Mut und Hoffnung für alle, die jetzt vor Herausforderungen stehen.

Zum Buch

Wer kennt sie nicht: schwierige herausfordernde Lebensphasen?

 

Gerade jetzt! Anka zeigt praktische Wege, wie mit dem wiedergefundenen Selbst-Vertrauen der erste Schritt ins neue Unbekannte gegangen werden kann, und was dann passiert …

 

Sie freut sich am meisten über ihr Klientel, das durch ihre Begleitung neu durchstartet und ebenfalls in eine neue wunderbare Welt geboren wird. Veränderung im Innern verändert auch alles im Außen

 

Erhältlich ab 15.07.2022

 

Softcover: ISBN 978-3-347-68922-0
eBook: ISBN 978-3-347-68924-4

.

 

Jetzt hier bestellen

IMG_5768

Andrea Benteler

Anka, die Hauptfigur führt uns zu unserem inneren "Anker" tief in unserem Inneren. Gleichzeitig ist die Lebensaufgabe von Anka ein Anker für eine Gesellschaft im Wandel zu sein.

Anka zeigt uns unsere innere Ver-Ankerung in Form der "goldenen Kugel". Der "innere Anker" gibt uns Halt und Kraft in dieser Zeit des gesellschaftlichen Wandels und Umbruchs.

 

So wie ein Anker oft tief unter Wasser liegt und an der Oberfläche nicht sichtbar ist, so gilt es in die Tiefe, in das Unsichere hinab zu tauchen, um sich der eigenen "Verankerung" zu vergewissern.

 

Somit in der Unsicherheit Vertrauen zu finden. Dafür braucht es Mut und gleichzeitig die Überwindung der Angst, um den Sprung ins tiefe Wasser zu wagen.


Die Autorin nimmt uns während des Lesens liebevoll an die Hand und bereitet uns mental auf den Sprung ins Unsichere vor.

Veranstaltungen

BESSER LEBEN - Vortrag am 18.08.2022

Sinn finden in einer schwierigen Zeit

Katastrophennachrichten machen viele Menschen aggressiv oder lähmen sie. Die Lebensfreude geht verloren. Doch ohne Freude finden wir keinen Sinn. Und ohne Sinn können wir kein erfülltes und glückliches Leben führen.

Es wurde der Frage nachgegangen, worin der Sinn unseres Daseins liegt. Wie kann ich ihn erkennen und das Leben danach ausrichten?

Termin: 18.08.2022, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

 

 

kostenfreie Folien und Erklärungen zum Vortrag - jetzt hier erhalten

20220818_201835_2

IMG-20171030-WA0019-PO4

Seminar VinaMa
am 16.07.2022

Gerade in herausfordernden Zeiten bietet VinaMa (vietnamesische Akupunktur-Massage) eine gute Möglichkeit vorbeugend und/oder heilend und stabilisierend unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Immunsystem zu stärken.

 

Die Methode ist leicht erlernbar. Der Anwender lernt sich selbst und anderen zu helfen.

(Mit im Bild die Institutsleiterin von VinaMa, Nguyén Thi Thiét)

Termin: 16.07.2022, 10.00 - 12.30 Uhr, 33 €
Cartec
Erwitter Str. 105
59557 Lippstadt

 

Anmeldung erforderlich

BESSER LEBEN - Vortrag am 07.07.2022

Vom Chaos in ein befreites Leben

  • Welche Chance liegt gerade mitten im Chaos?
  • Welche neuen kreativen Lösungswege werden in Umbruchzeiten freigesetzt?
  • Wie können wir uns selbst und damit auch das Kollektiv stärken, um mit verändernden Gegebenheiten umzugehen?

An konkreten Beispielen werden diese Fragen erörtert.

Termin: 07.07.2022, 19.30 - 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturscheune Hof Haulle
An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf

20220707_192123_900x406

IMG_20220609_081411623~2(2)-526x600

Webinar-Ankündigung

Wohlbefinden und Vitalität durch VinaMa   

am 20.05.2022

In herausfordernden Zeiten, die Spuren im emotionalen, psychischen und physischen Bereich hinterlassen, können wir vorbeugend und/oder heilend und stabilisierend unsere Selbstheilungskräfte aktivieren.

 

Eine gute Möglichkeit hierzu bietet VinaMa. (vietnamesische MulitreflexionsAkupunktur) Reflexpunkte insbes. im Gesicht werden mit den eigenen Fingern (als auch zusätzlich intensivierend mit VinaMa-Instrumenten) ausgeführt.


Diese Methode dient der Wiederherstellung des natürlichen Energieflusses, verbessert und erhält die Gesundheit. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert und das Immunsystem stabilisiert. Sie ist leicht erlernbar, überall anwendbar, von jedem praktizierbar. Der Anwendende lernt sich selbst und anderen zu helfen.


Interessenten bitte melden zum Zoom-Meeting am Freitag, 20.05.22 um 18.30 Uhr.

Vom Chaos in ein befeites Leben

Vortrag am 08.05.2022

image001_900x508

VinaMa3_900x600

Vitalität und Wohlbefinden durch VinaMa
(vietnamesische MultiReflexologie, eine ganzheitliche Heilmethode)
Vortrag am Samstag, 07. Mai 2022

GESUNDHEITSMESSE BESSER LEBEN

In einer Umbruchzeit, die für viele herausfordernd ist, lohnt es sich, verschiedene Perspektiven und Möglichkeiten zu einem besseren Leben wahrzunehmen. Hierzu möchte ich einen Beitrag leisten. Ich freue mich, wenn ich Sie an meinem Stand und zu meinen beiden Vorträgen begrüßen darf.

Vortrag1

    • ...an einem Webinar teilnehmen? (Bitte Webinar im Nachrichtenfeld eintragen)
    • ...ein befreiendes und öffnendes Gespräch
    • ...meinen Rückruf ? (Bitte Terminwunsch im Nachrichtenfeld eintragen)
    • Siehe Fragen / Wünsche
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig
    • Ich bin damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten gespeichert und zur Bearbeitung meiner Anfrage und Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail genutzt werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Meine Einverständniserklärung kann ich jederzeit kostenfrei und ohne jeden Nachteil mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    Darf nicht fehlen
  • Anfrage senden